Sie sind hier: Service
DeutschEnglish
14.11.2018 : 2:41 : +0100

Hier geht's weiter...

Finden Sie die Projekte von Arivu interessant? Wollen Sie mehr über Hintergründe und ähnliche Aktivitäten erfahren?
Dann kommen Sie an den folgenden Internetseiten nicht vorbei:
 

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.aktion-indien.de/

Hier gelangen Sie auf die Homepage des Vereins "Aktion Indien" aus Giesen bei Hildesheim. Kontakte zu "Aktion Indien e.V." und seinem Vorsitzenden, Herrn Dr. Johannes Mispagel, haben in der Folge der Tsunami-Katastrophe vom Dezember 2004 dazu geführt, dass sich Schülerinnen und Schüler der Nienburger Albert-Schweitzer-Schule für die Menschen in Südindien engagierten. Bei "Aktion Indien e.V." erfahren Sie mehr über die Geschichte des Engagements im Raum Madras/Chennai und über die derzeitige Situation vor Ort.

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://stjohncampus.wordpress.com/

Hier gelangen Sie zum blog des St. John's Campus, auf dem sich die "Dr. Arulappa Higher Secondary School" und das Schülerwohnheim "St. John's Home for Children in Need" befinden.

 Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.inkota.de/

Als ökumenisches Netzwerk entwicklungspolitischer Basisgruppen, Weltläden, Kirchgemeinden und vieler Einzelengagierter versteht sich INKOTA als Teil der weltweiten globalisierungskritischen Bewegung. Mit der Arbeit setzt sich das Netzwerk für eine Welt ein, in der die Lebensinteressen aller Menschen mehr zählen als das ökonomische Interesse der Privilegierten. Arivu ist eine der Mitgliedsgruppen.

http://www.ven-nds.de/

Arivu ist Mitglied beim VEN. Seit fast 20 Jahren ist der Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen das unabhängige und selbstorganisierte entwicklungspolitische Netzwerk in Niedersachsen.